KOKOSMILCH - PRODUKTWAHL FÜR DIE KÜCHE

Was ist Kokosnussmilch?

Kokosnussmilch ist der gepreste Saft aus dem Kokosnussfleisch.

Kokosnuss- Creme

Im Gegensatz zur Kokosnussmilch ist die Creme dickflüssiger und enthält weniger Wasser. Wichtig ist, Kokosnuss Creme ist nicht gleich Kokosnuss Creme. Sie unterscheiden sich je nach Hersteller im Fettanteil. In Thailand gibt es die Creme namentlich so nicht, hier wird utner "first press" und "second press" unterschieden. Beim first press handelt es sich um pure Kokosnussmilch und beim second press kommt zusätzlich noch Wasser dazu.

Welches ist das richtige Produkt?

Achte bei der Wahl der Kokosnussmilch besonders auf die Inhaltsstoffe. Es gibt Marken, die enthalten etliche Zusatzstoffe, die es eigenltich gar nicht braucht. Viel mehr als Kokosnussextrat und Wasser sollte nicht enthalten sein. In der Regel ist es so, dass Kokosnussmilch welche mit Hochtemperatur hergestellt wird, qualitativ noch einen hauch hochwertiger ist als solche die mit Niedertemperatur hergestellt werden.

Am häufigsten verbreitet ist bei uns die Kokosmilch auf Niedertemperatur- Basis. Beim gewöhnlichen kochen, zum Beispie vonl Currys, wirst du zur Hochtemperatur hergestellter Kokosmilch keinen unterschied warnehmen. Jedoch hollst du bei den Desserts mit der Hochtemperierten Kokosmilch das gewisse etwas heraus.

Aufbewahren

Hast du nach dem Gebrauch der Kokosnussmilch noch etwas übrig, kannst du es 2 Wochen lang im Kühlschrank aufbewahren. Bitte Kokosnussmilch nicht einfrieren, dadurch verändert sie nach dem auftauen ihre Konsistenz.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Aroy-d Kokosmilch dessert Kokosmilch für Desserts
Aroy-D
2.60 CHF / 400ml
Coconut milk Aroy D Kokosmilch zum kochen
Aroy-D
2.60 CHF / 400ml